Dienstag, 24. August 2010

Sonnenaufgang GAMSLAHNERNOCK

Um einen schönen Sonnenaufgang zu erleben, muß man früh aus den Federn!!

romantische Dolomiten


Gegen 4 uhr starteten wir Gitschen mit Anhang beim Lappacher Stausee . Ausgesrüstet mit Stirnlampen gings erst Richtung Chemnizerhütte und dann links hinauf zum Gamslahnernock .


Weißzint


Allmählich veränderte sich das Licht
 und die Berge erschienen in
 traumhaftschönen Farben.
<>
der magische Moment um 6.27 Uhr



Wieder bei der Hütte gab es ein Frühstück. Sogar mit Sekt...













Insgesamt ca.1000 hm.

Ein eindruckvolles Bergerlebnis.
 Mit Christine, Burgl, Daniela,Walli, Hubert und Othmar und i.

Kommentare:

  1. wow - Neid pur
    Schöne Bilder, beneide dich - denke noch an Lappach im letzten Oktober, als der erste Schnee fiel :)

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne Fotos, der Neid ist bei mir noch "purer" als bei Siglinde. Und natürlich Respekt vor Eurer Leistung zu so früher Stunde.
    Liebe Grüße
    Günter

    AntwortenLöschen